Shangri-La

Shangri-La steht für chinesische Gastfreundschaft und asiatische Küche.

Der Name tauchte das erste Mal 1933 in einem Roman des britischen Schriftstellers James Hilton auf.

In seinem Roman "Lost Horizon" (in deutscher Sprache unter den Titeln "Irgendwo in Tibet" und "Der verlorene Horizont" erschienen). Shangri-La ist ein fiktiver paradiesischer Ort, der irgendwo in Tibet liegen soll.


Moorgrube

Der Name Moorgrube steht für ein alteingesessenes und über die Grenzen Bad Schwalbachs hinaus bekanntes Restaurant für Familien und Besucher der Kurstadt Bad Schwalbach. Man traf sich auch gerne bei Kaffee und Kuchen und natürlich schönem Wetter auf der großzügigen Terrasse, entweder vor oder nach dem Spaziergang im Kurpark.

"Moorgrube" steht für unsere Verbundenheit mit der großen Tradition des Kurhauses.

Beides befindet sich in enger Freundschaft zueinander. Das drückt das chinesische Schriftzeichen aus.


Kurhaus Bad Schwalbach
(Hier eine Bildbildansicht von 1893)
Der Wiesbadener Architekt Philipp Hoffmann entwarf das Kurhaus und wurde in den Jahre 1873 bis 1879 erbaut. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde das Kurhaus renoviert und modernisiert. Heute gehört das Kurhaus zum Staatsbad -
Bad Schwalbach und kann für Veranstaltungen angemietet werden.
© 2022 RAST-Software